Wir bauen Ihre Werbung auf!

(0571) 9 75 29 - 0

Anrufen (0571) 9 75 29 - 0

SEO Ranking

SEO-Ranking: Wir helfen Ihnen, damit Sie im Internet besser gefunden werden!

Sind Sie unzufrieden mit der Sichtbarkeit Ihrer Website im Internet? Neue Kunden, Patienten oder Klienten suchen im Internet nach Ihnen und finden Sie nicht auf Anhieb? Dann lassen Sie unsere Profis "Hand anlegen" - einmalig oder als regelmäßiger Service.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Website sichtbarer wird - und das bedeutet nichts geringeres als: mehr Anfragen und mehr Umsatz!

Gern informieren wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch über alle Tricks und Kniffe und zeigen Ihnen den Kostenrahmen auf.

Nutzen Sie dazu diesen Link


Suchmaschinenoptimierung | Ein Blick hinter die Kulissen

„Ranking" ist entscheidend: Ihre volle Werbewirkung können Webseiten nur dann entfalten, wenn sie durch Suchmaschinen gefunden werden und in den Ergebnislisten an vorderer Stelle erscheinen. Um das zu erreichen, müssen die Kriterien der Suchmaschinen bekannt sein und eingehalten werden.

Das Problem ist: Es gibt keinen offiziellen Kriterienkatalog. Noch dazu passen Google & Co. ihre Ansprüche kontinuierlich dem Suchverhalten der Benutzer an. Umso wichtiger ist es, der SEO (Abkürzung für Suchmaschinenoptimierung) der Webseite von Anfang an und - vor allem - immer wieder hohe Aufmerksamkeit zu schenken.

Einige wichtige Fakten sind bekannt: Gut zu lesende und individuelle Fließtexte sind ein entscheidendes Kriterium. Anhäufungen von Worten, die nur bestimmte Suchworte (Keywords) abdecken sollen, werden mittlerweile von den Robots erkannt und ignoriert. So schaden die typischen „SEO-Texte" mehr als sie nutzen.

Wichtig ist die Struktur der Seite: Seitentitel und Überschriften sollen dem Leser zeigen, was ihn erwartet und ihn durch den Text leiten. Reißerische Überschriften ohne Inhaltsbezug wirken sich negativ auf den Platz in der Ergebnisliste aus. Für den Laien ist schwer erkennbar, ob eine Webseite technisch sauber und unter Einhaltung der SEO-Kriterien umgesetzt wurde. Mit diversen kostenlosen Diensten kann der Nutzer die Seite auf den Prüfstand stellen, z.B. seitwert.de oder seobility.de.


Als Suchmaschinenoptimierung (SEO) bezeichnet man die Verbesserung der Sichtbarkeit einer Website in den Ergebnissen von Suchmaschinen. SEO wird grundsätzlich in 2 Bereiche unterteilt: On-Page- und Off-Page-SEO. On-Page SEO beschreibt die Maßnahmen, die auf einer Website direkt durchgeführt werden können, um das Ranking zu verbessern, während Off-Page-SEO sich mit allem befasst, was außerhalb der Site getan werden kann.

Hier eine kleine Übersicht, wie Sie selbst die Sichtbarkeit Ihrer Seite verbessern können:

On-Page-SEO

Der Inhalt

Der Inhalt Ihrer Website ist das wichtigste Element für eine effektive Strategie zur Suchmaschinenoptimierung. Wenn Sie den Inhalt deiner Website erstellen, sollten Sie sich überlegen, welche Informationen für Ihre Kunden wirklich wichtig sind. Die Länge des Inhalts einer Website ist sehr wichtig für Suchmaschinen und hat einen großen Einfluss auf das Ranking. Wir empfehlen, mindestens 300 Wörter zu verwenden, besser noch 500. Je länger, desto besser. Dabei sollten Sie den Inhalt natürlich interessant und für Ihre Kunden relevant formulieren und Wiederholungen vermeiden.

Keywords

Als Keywords bezeichnet man die Begriffe, die jemand in Suchmaschinen wie Google eingibt, um Websites zu finden. Relevante Keywords sind daher ein Muss, um von Suchmaschinen gefunden zu werden. Ein gutes Keyword ist ein Begriff mit einer hohen Suchanfrage bei Google und inhaltlich sehr nah an Ihrem Tätigkeitsgebiet. Keywords müssen sowohl in den Überschriften als auch in den Inhalten Ihrer Seite enthalten sein. Bevorzugt sollten die Keywords am Anfang der Texte integriert werden, und zwar so, dass daraus ein natürlicher Fließtext entsteht, der zu Ihren Inhalten passt. Wenn Sie Ihre Keywords nur stumpf auflisten, ohne sie vernünftig einzubinden, riskieren Sie, bei den Suchmaschinen aufzufallen und mit schlechten Ergebnissen abgestraft zu werden.

Meta Title und Meta Description

Der Meta Title ist der Titel, der öffentlich in den SERPs (Suchmaschinen Ergebnisseiten) sichtbar ist. Er kann bis zu 65 Zeichen lang sein, um noch vollständig in den Suchergebnissen angezeigt zu werden. Ein wirksamer Meta Title sollte Ihre drei Haupt-Keywords beinhalten und das Unternehmen so treffend wie möglich beschreiben. Die Meta Description wird in den Suchergebnissen unter dem Meta Title angezeigt. Diese Beschreibung darf höchstens 150 Zeichen lang sein und sollte ebenfalls Ihre drei wichtigsten Keywords enthalten. Auch diese Beschreibung sollte das Unternehmen möglichst exakt definieren. Meta Title und Meta Description dienen dazu, Interessenten anzusprechen und für Ihre Website zu interessieren.

 

grafik

Die Sichtbarkeit einer Website zählt zu den Ranking-Faktoren des Suchmaschinenalgorithmus. Sie errechnet sich aus einigen hundert Faktoren, die man zum Teil gezielt positiv beeinflussen kann.

Graphischer Sichtbarkeitsvergleich mit der Konkurrenz

Sichtbarkeit Ihrer Website bei den Suchmaschinen im Vergleich mit den Websites Ihrer Wettbewerber.




Beispiele, was beachtet werden sollte:

  • Die Richtlinien, die festlegen, wie HTML- und CSS-Dateien aufzubauen sind, müssen eingehalten werden. Simple Tippfehler können hier bereits zu Validierungsfehlern und somit zu schlechter Wertung führen. Solide Strukturen und fehlerfreie Umsetzung sind das A und O.
  • Die aktuellen Möglichkeiten von HTML sind auszureizen
  • Sprache und Zeichensatz müssen korrekt ausgewiesen werden, damit z.B. Umlaute auf jedem Endgerät darstellbar sind.
  • Meta-Angaben liefern wichtige Informationen über die geographische Lage, inhaltliche Zusammenhänge oder Links zu anderen Webseiten.
  • Die Website ist dahingehend zu optimieren, dass die Anzahl der Serverzugriffe so gering wie möglich gehalten wird (Aggregation von JS, CSS, Grafiken). Favicons (das kleine Icon, das die Seite beim Bookmarken erhält) werden positiv gewertet, sind aber vom Programmierer einzutragen

Die technische Suchmaschinenoptimierung läuft zwar im Hintergrund, ist aber Voraussetzung für einen guten Platz in der Ergebnisliste. Darum ist es wichtig, sich hier auf einen professionellen Partner zu verlassen.

Off-Page-SEO

Social Media

Soziale Medien eignen sich hervorragend, um den Kontakt mit Ihren Kunden interaktiv zu gestalten und die neuesten Informationen rund um Ihr Unternehmen zu veröffentlichen. Social Media können sehr hilfreich sein, um definierte Ziele zu erreichen und Ihre Produkte und Services gezielt zu bewerben.

Online-Branchenbücher

Online-Branchenbücher / Lieferantenverzeichnisse ermöglichen Ihnen, schnell auf vielen verschiedenen Websites vertreten zu sein und Bewertungen Ihrer Kunden zu erhalten. Eine umfassende Online-Präsenz und gute Kundenbewertungen haben schon viele Unternehmen neue Kunden beschert. Dabei ist es allerdings sehr wichtig, schnell auf eventuelle negative Bewertungen zu reagieren.

Backlinks

Backlinks funktionieren ähnlich nach einem ähnlichen Prinzip wie „Mund-zu-Mund-Propaganda“, gestalten sich aber in der Regel als eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Die einfachste Methode um Backlinks zu erhalten, ist das Erstellen guter Inhalte, sowie das Veröffentlichen aktueller, interessanter Nachrichten und Informationen. Das kann (und wird) andere dazu ermuntern, über Ihr Unternehmen zu berichten und es positiv zu bewerten. Eine weitere Möglichkeit zur Erzielung von Backlinks ist das direkte Kontaktieren von Bloggern oder die Zusammenarbeit mit anderen Websites, die sich auf Ihr Themengebiet spezialisiert haben.